Industrie / Handwerk

Gereinigt werden:
Teile aus der Produktion in Industrie- und Handwerksbetrieben. Speziell Teile, die nach der Reinigung weiterbearbeitet werden müssen, z.B. galvanische Oberflächenbeschichtungen, Titan-Nitrit Beschichtungen, etc. werden vor der Weiterbearbeitung absolut fettfrei gereinigt. Teile wie Mikromechaniken, Teile mit Bohrungen werden auch an schlecht zugänglichen Einschlüssen beschallt und gereinigt.

Entfernt werden:
Läpp- und Poliermittel, Fette, Öle, Wachse, Verzunderungen etc.
Für den industriellen Einsatz in der Fertigung empfehlen wir  DURA-T, DURA-S und SW-MOD mit geschweißten Wannen aus 2 mm Edelstahlblechen. Der Deckel (optional) ist aus Polypropylen (bis Größe 30 Liter) bzw. aus edelstahl (ab Größe 45 Liter) und somit sehr resistent gegen fast alle Chemikalien.

Anwendungsempfehlungen:
Die Reinigungsempfehlungen sind sehr vielfältig. Alkalische werden in der Regel Fette, Öle und Wachse entfernt.
Sauere Reiniger kommen für mineralische Verunreinigungen, sowie zur Rost Entfernung zum Einsatz. Der Neutralreiniger von Sonoswiss ist ideal für die Reinigung von Kunststoffmaterialien, da er antistatische Oberflächen hinterlässt. Weiterführende Anwendungsempfehlungen sind der Chemiliste der Industrie zu entnehmen. Ultraschallmodus: Sweep. Bei hartnäckiger Verschmutzung, Boost.